Aktuelles:

Liebe Gäste, liebe Fans des Sahnehangs,

am 27.08.2022 startet bei uns am Sahnehang wieder eine Mega Party. Wir laden Euch herzlich ein zu unserer 90er und 2000er Party.

DJ Landy und DJ Tom Cut können es kaum abwarten für Euch die Mega Beats aufzulegen.

Weitere Infos unter der Rubrik "Eventberg" und dann unter "aktuelles Event"!

Bleibt gesund! Euer Team vom Sahnehang.

Sahnehang       836 mü NN     Höher??       Höher geht nicht!!!

 

Gemeinsam gegen das Corona-Virus

Unser Ziel ist ein sicherer Schnee- und Winterspaß in unserm Familienskigebiet mit Rodellift am Sahnehang in Winterberg – Altastenberg!

Auf unseren Ski- und Rodelpisten bewegen wir uns an der frischen Luft und beim Ski- und Rodelsport ist ein natürlicher Mindestabstand gegeben.

In Liften, in Warteschlangen, in Skihütten, Skiverleihen und in Skischulen kommt man sich generell näher. Um die Sicherheit auch hier zu gewährleisten arbeiten wir auch in dieser Saison mit einem umfangreichen Hygienekonzept , welches wir hier fortlaufend aktualisieren und an die geltenden Regeln anpassen.

 

Aktuelle Hinweise zum Corona-Schutzkonzept

Im Außenbereich der Skigebiete gilt die 2G-Regel (Geimpft oder genesen)! Im Gastronomiebereich gilt die 2G-Plus-Regel!

Bitte führen sie ihren Nachweis und Personalausweis oder Führerschein immer bei sich und halten diesen bei den Kontrollen parat. Kinder bis einschließlich 15 Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen.

Hinweis: Diese Vorgaben gelten aktuell für die Skigebiete in Nordrhein-Westfalen.

Wo müssen Masken getragen werden?

Sowohl beim Skiverleih als auch im gesamten Kassenbereich, sowie in allen Fahrbetriebsmitteln (Sesselliften, Schleppliften, etc.) ist permanent ein Mund-Nasenschutz in Form einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske zu tragen. Hierzu gibt es KEINE Ausnahmen (Atteste können nicht akzeptiert werden. Wir bitten um Verständnis.) 

Zusätzlich ist das Tragen einer solchen Maske überall dort Pflicht, wo der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

Transport in den Liften:

Um die Abstandsregeln beim Personentransport im Skigebiet so sicher wie möglich zu organisieren, werden folgende Regeln vereinbart:

  • Liftanlagen zählen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, daher ist das Tragen von Medizinischen Masken oder FFP2 Masken sowohl bei WintersportlerInnen als auch bei Seilbahn-MitarbeiterInnen verpflichtend.

  • Die Maskenpflicht gilt sowohl an Kassen, im Anstehbereich und während der Liftfahrt.

  • Überall gilt die Einhaltung des 1,5 Meter Sicherheitsabstandes.

Im gesamten Bereich gilt die 2 G Regel!!

 

Gastronomie:

In der Gastronomie gilt ab dem 13.01.2022 die 2G-Plus-Regel. Die Kontrolle findet in der Regel beim Zutritt statt. Bitte halten sie auch hier ihre Nachweise (Impfstatus und Ausweis) sowie evtl. Negativtests bereit. Kinder bis einschl. 15 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.

Im Eingangsbereich sind Desinfektionsmittelspender angebracht. Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske ist Pflicht. Am Tisch darf die Maske abgenommen werden.

Skiverleihe und Skischule:

Die Skiverleihstation und Skischule an den geöffneten Skihängen sind auch geöffnet. In der Verleihstation und Skischule sind Desinfektionsmittelspendern angebracht. Das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske ist Pflicht und hier gilt ebenfalls die 2 G Regel.

Deshalb bitte auch hier Impfnachweis und Personalausweis stets bereit halten.

 

Adresse

Familienskigebiet Sahnehang mit Rodellift
Am Sahnehang 1
59955 Winterberg

Tel.: +49 2981 3189
info@sahnehang.de
http://www.sahnehang.de

Fakten

Höhen ü. NN: 770 - 836 m
Pisten-km: 0,7 km leicht
1 Skilift, mit seinen ca. 700m einer der längsten im gesamten Skigebiet
1 Anfängerlift ca. 200m
1 Rodellift ca. 300m
Beschneiung
Loipen-km: 100 km leicht
Skischule für Anfänger und Experten
Skiverleih
Sommerevents
Kostenlose Parkplätze sind vorhanden

Zum Seitenanfang